Die Voll-Brennwerttechnik

 

 

 

Voll-Brennwerttechnik - So heizt man heute!

Gehören Sie auch zu den Leuten, die sich wundern, dass es heute immer noch Heizsysteme mit einer Abgastemperatur von über 100°C gibt? Sie erwarten von einem modernen Heizsystem mehr, als Abgasverluste von vor zwanzig Jahren? Sie wollen also höchste Effizienz, aber ohne eine komplizierte und anfällige Technik? Sie wollen etwas zum Umweltschutz beitragen, ohne auf Rentabilität verzichten zu müssen? Dann haben wir etwas für Sie!

Denn die Voll-Brennwerttechnik erlaubt, im Gegensatz zur üblichen Brennwerttechik, die Nutzung latenter Wärme durch Kondensation des Wasserdampfes aus dem Abgas bei Heizkreistemperaturen bis 80/60°C, sowohl bei Öl- als auch bei Gasfeuerung! Den Namen verdankt diese Technik dabei der Fähigkeit, das ganze Jahr über im Bereich der Voll-Kondensation des jeweiligen Brennstoffs arbeiten zu können, denn: Egal, ob Sie eine Fussbodenheizung, Heizkörper, Heizleisten, Wandheizungen zur Beheizung ihres Hauses verwenden oder ob Sie Trinkwasser erwärmen, unsere Brennwertkessel arbeiten immer im Brennwertbereich!

Um dies zu erreichen, wird in einem zweiten, neu entwickelten Wärmetauscher aus Kunststoff die von außen angesaugte Kaltluft mit der aus dem Abgas zurückgewonnenen Wärme beladen und dem Brenner vorgewärmt zugeführt. Die Zuluft erreicht dabei Temperaturen bis 60°C, während das Abgas auf ca. 45°C (Ölbetrieb) abgekühlt wird. Somit ist die Nutzung der Kondensationswärme nicht mehr vom Rücklauf abhängig, niedrige Rücklauftemperaturen sind beim ProCondens zwar möglich, aber nicht mehr nötig um im Brennwertbereich zu arbeiten!

Einige der vielen Vorteile dieses Systems sind:

  • Dauerkondensation unabhängig von der Rücklauftemperatur
  • permanent niedrige Abgastemperaturen (<47°C bei Öl und < 57°C bei Gas)
  • Kondensation auch während der Trinkwassererwärmung
  • absolute Korrosionsbeständigkeit durch Kondensation in einem patentierten Kunststoffwärmetauscher
  • keine Schwermetalle im Kondensat
  • Neutralisation des anfallenden Schwefels
  • Emissionen weit unter den Anforderungen des blauen Engels
  • preiswerte Abgasanlage aus Kunststoff (LAS)

Warum sich mit weniger zufrieden geben?

Weitere Informationen:


Das Konzept "ProCondens"

Private Vollbrennwerttechnikseite

 



© 2004-2015, Götz Heizsysteme GmbH | Stand: 04.09.2015 | Webmaster